Neuer Studiengang

Am 23.11.2004 wird der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „Wissensentwicklung und Qualitätsförderung – Integrated Practice in Dentistry“ als Kooperationsprojekt zwischen der Otto-von-Guericke Universität und der Akademie für zahnärztliche Fortbildung in Karlsruhe feierlich eröffnet. Der Studiengang richtet sich an praktizierende Zahnärzte und schließt nach vier Semestern mit einem Master of Arts ab.

Zusätzliche Lehrveranstaltung (Organsisationsentwicklung)

Blockseminar Organisationsentwicklung: Am 11. und 12. Juni findet in den Räumen des Lehrstuhls eine zusätzliche Lehrveranstaltung statt. Frank von der Reith, Seniorberater der kbp Organisationsberatung (Hamburg), vermittelt Grundsätze und Techniken der systemischen Beratung, ein Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen. Einige Plätze sind noch frei.

„Die Gruppe zum Sprechen bringen“

Michael Dick erarbeitet in einer Blockveranstaltung mit Studierenden Grundlagen und Techniken der Moderationsmethode. Diese zusätzliche Lehrveranstaltung findet am 11. und 12. Juni in den Räumen des Lehrstuhls statt. Es gibt noch freie Plätze.