Laufende Promotionen

Laufende Promotionen

  • Dr. Hans Ulrich Brauer:
    Schnittstellenproblematik zweier Professionen am Beispiel der gutachterlichen Expertise des zahnärztlichen Sachverständigen und der richterlichen Urteilsfindung
  • Gina Mösken:
    Der (Eigen)Sinn freiwilliger Arbeit. Wie engagierte Menschen in Sachsen-Anhalt freiwillige Arbeit im Vergleich mit anderen Arbeitstätigkeiten subjektiv wahrnehmen
  • Katrin Nebauer:
    Interprofessionelle Qualitätszirkel als Methode reflexiver professioneller Entwicklung
  • Dr. Simone Ulbricht:
    Nachhaltigkeit von Weiterbildung im Kontext reflexiver professioneller Entwicklung
  • Martin Steffen:
    The Physical Aspects of ‘Ba’. Researching the Interaction of Physical Workspace Characteristics with the Knowledge Enabling Context
  • Wilhelm Termath:
    Die organisationale Einbettung von Triadengesprächen als Methode der Transformation erfahrungsbasierten Wissens